×

Möchten Sie die GEWA näher kennelernen?

Diesen Donnerstag 14. Mai um 11:00 gewähren wir einen Blick hinter die Kulissen.

Die GEWA bietet mit ihrem Angebot neue Perspektiven. Im Webinar beantworten wir folgende Fragen:

  • Was verbindet aufbereitete Laptops, Depressionen und ein Mahlzeitendienst mit der GEWA?
  • Warum braucht es soziale Institutionen?
  • Welchen Tätigkeiten können Menschen, die psychisch herausgefordert sind in der GEWA nachgehen?

Zudem erzählt ein junger, psychisch herausgeforderter Mensch von seinem Alltag in der GEWA.

Wir freuen uns auf Sie.

 

Bärner Brocki im TV-Beitrag "Aufgewertet" 

«Was die einen nicht mehr benötigen, kann für Andere das Objekt der Begierde sein. Wenn es dann noch aufgehübscht und preiswert ist, macht das Stöbern doppelt Freude. Ein besonderes Einkaufserlebnis verspricht die Bärner Brocki. Sie ist die älteste Brocki der Schweiz und zählt zu den Schönsten. Und nicht nur das. Seit 125 Jahren geht es in dem sozialwirtschaftlichen Unternehmen der GEWA um berufliche Integration.»

Der ganze Beitrag Fenster zum Sonntag ist hier zu finden.

 

 

 

50er-Flexi-Brocki-Ladenflaeche-belebt-0248-2_2.jpg